Zeitanimierte Modenlandschaft

Um einen noch besseren optischen Eindruck von der Ausbreitung der Schallwellen zu erhalten, lässt sich bei jeder Frequenz die Darstellung der Modenlandschaft auch in eine Zeitdarstellung umschalten.

Anmerkung: Das hier gewählte Beispiel zeigt nur den Direktschall (ohne Reflexionen an den Raumwänden) der beiden Hauptlautsprecher einer Surroundanlage. Das Interferenzmuster, das sich aus der Überlagerung der beiden von den Lautsprechern ausgesandten Schallwellen ergibt, ist deutlich zu sehen.